Dankeskarten zur Geburt mit Fotos verzieren


 

Die Geburt ist für die Eltern ein aufregendes Erlebnis und sie freue sich natürlich auch darüber, wenn Freunde und Verwandte gratulieren und mit kleinen Aufmerksamkeiten ihre Freude zeigen. Aber gerade in den Tagen nach der Geburt fehlt häufig die Zeit und auch die Muße, sich damit zu beschäftigen, diesen lieben Menschen ausreichend zu danken. Doch wenn Sie erst einmal in Ihrem neuen Leben als Eltern angekommen sind und sich nun Gedanken machen, wie Sie sich bedanken können, dann werden Sie früher oder später sicher daran denken, eine Karte zu schreiben.

Karten sind nach wie vor eine sehr beliebte Möglichkeit, um sich zu bedanken. Der Grund ist, dass sich der Empfänger besonders freut, wenn er eine Karte im Briefkasten hat. Jeder bekommt gerne Post und wenn es sich dann auch noch um Post handelt, die so liebe Grüße enthält, macht es gleich noch mehr Spaß. Sie als Versender haben zudem die Möglichkeit, gleich noch einmal die wichtigsten Informationen rund um den kleinen Erdenbürger auf einer Stelle unterzubringen. Der Name und das Datum der Geburt, das Gewicht und die Größe – jeder möchte gerne wissen, wie das Baby denn nun heißt und wie groß und schwer es bei der Geburt war.

 

Mit der Dankeskarte für Freude sorgen

Die Dankeskarte ist innerhalb von wenigen Minuten zusammengestellt, wenn Sie sich entscheiden, online die Dankeskarte auszuwählen und drucken zu lassen. Mit einem kleinen Baby hat man nur wenig Zeit aber ganz viele Fotos, die man gerne der Welt zeigen möchte. Daher ist es eine sehr gute Idee, die Karten online in den Druck zu geben. Das funktioniert auch dann sehr gut, wenn Sie gar nicht so viel Ahnung davon haben, wie die Zusammenstellung im Internet funktioniert.

 

Einfache Kartengestaltung

Es gibt Programme, die Ihnen Schritt für Schritt sagen, was als nächstes zu tun ist. Begonnen wird mit einer Auswahl der Kartengrundlage. Sie können wählen, ob Sie eines oder mehrere Bilder unterbringen möchten. Auch bei der Farbe sind Sie frei. Vielleicht möchten Sie sogar noch das eine oder andere Motiv gerne auf der Karte haben. Wenn Sie die Fotos angeordnet haben, dann bietet es sich an, beispielsweise auf der Vorderseite die Daten mit unterzubringen oder auch im Innenbereich alles aufzuschreiben. Sie können natürlich auch noch einen schönen Spruch oder ein paar liebe Worte in die Karte drucken lassen. Wenn alles fertig ist, können Sie die Karten drucken und sich zuschicken lassen, damit sie versendet werden können.