Ein Fotobuch gestalten


 
Fotobuch gestaltenDas Internet bietet heutzutage zahlreiche Möglichkeiten zur Gestaltung mit Druckprodukten. Diese werden besonders gerne verschenkt. Egal ob ein großes Poster, eine Tasse oder Kissen mit persönlichem Foto, wer freut sich nicht über solch ein individuelles Geschenk, das zugleich Erinnerungen weckt?! Auch Karten zu den verschiedensten Anlässen lassen sich online gestalten. Einladungskarten von karten-paradies.de lassen sich sowohl für Hochzeiten und Geburtstage als auch für Weihnachtsgrüße und mehr individualisieren und kostengünstig bestellen. Ein weiteres Produkt, das immer beliebter wird, ist das Fotobuch.

 

Fotobücher: Aufbewahren von wertvollen Erinnerungen

Zum Aufbewahren von wertvollen Erinnerungen eignen sich Fotobücher perfekt. Statt wie früher mit Stift, Schere und Kleber hantieren zu müssen, kann man dies heute deutlich schneller und einfacher handhaben. Einfach beim Internet-Anbieter seiner Wahl dem Assistenten folgen, die passenden Fotos und Hintergründe auswählen und platzieren, gegebenenfalls einen Text hinzufügen und direkt bestellen. Somit kann Ihr Fotobuch bereits nach fünf Minuten fertig sein. Besser ist es sich jedoch trotzdem Zeit zu lassen, zumindest, wenn man ein gutes Ergebnis erzielen möchte. Es kann helfen, sich ein Konzept auszudenken. Für wen zum Beispiel ist das Buch gedacht und welche Geschichte soll das Buch erzählen? Sind diese Fragen geklärt, erledigt sich die Bildauswahl quasi von alleine. Typische Reihenfolge der Bildanordnungen erklärt sich gerade bei Reiserückblicken von selbst.

Das Bild das als erstes geschossen wurde kommt an den Anfang und so ordnen sich die Fotos bis zum Ende des Buches. Eine interessante Alternative wäre es, die Bilder nach Themen oder Personen zu sortieren. Auch zwei verschiedene Erzählebenen können spannend werden. Zum Beispiel: Eine Erzählebene für Landschaftsbilder und die andere für beteiligte Personen. Ihnen sind bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass sich eine Idee über das ganze Buch erstreckt und sich nicht Seite für Seite ein neues Konzept bietet.

 

Echtfotobuch bis zu 100 Seiten – im Digitaldruck auch mehrere Hundert

Echtfotobuch mit LedereinbandWie viele Fotos auf die einzelnen Seiten gehören, hängt von der gewünschten Anzahl der Gesamtfotos und der Seitenzahl ab. Logisch ist: je mehr Seiten, desto teurer das Buch. Während ein herkömmliches Echtfotobuch bis zu 100 Seiten fasst, schaffen Digitalfotobücher oft mehr als das Doppelte. Eine symmetrische Anordnung der Fotos wirkt ruhig und lenkt kaum vom Inhalt ab, wirkt jedoch schnell langweilig. Eine asymmetrische Anordnung dagegen, bringt mehr Leben in Ihr Fotobuch, kann jedoch auch schnell unübersichtlich werden. Die Herausforderung ist es, die goldene Mitte zu finden, indem man Ordnung in die Asymmetrie schafft.

Falls Sie einen Text hinzufügen möchten, sollten Sie darauf achten, dass in einem Buch nicht mehr als drei verschiedene Schriftarten zum Einsatz kommen. Auch die Schriftgröße sollte nicht zu sehr variieren.

Mit ein paar Tipps, kann jeder sein persönliches Fotobuch wie ein echter Profi gestalten. Verschenken Sie beim nächsten Geburtstag einer Ihnen wichtigen Person stilvoll gemeinsame Erinnerungen in Form eines persönlichen Buches.